Der jährliche Treffpunkt für Führungskräfte und Controller.

 


CAMPUS 02
ICG


Impressum
 

Workshop

Finanzierung und Controlling Wege zur erfolgreichen Unternehmensfinanzierung

  • Controlling als Schlüsselfunktion einer erfolgreichen Finanzierung
  • Wesentliche Aspekte einer modernen Finanzierungsstrategie
  • Der Einfluss des Ratings auf unterschiedliche Finanzierungsformen

Die zunehmende Dynamik und Turbulenz der Märkte stellen erhöhte Anforderungen an eine zielorientierte Unternehmensfinanzierung. Controlling ist ein unverzichtbarer und integraler Bestandteil einer ganzheitlichen Finanzierungsstrategie. Es ist sowohl in Phasen des wirtschaftlichen Aufschwungs als auch in Zeiten volatiler Märkte und Ergebnisse relevant und verschafft mehr finanziellen Spielraum und Unabhängigkeit.

Die Liquiditätsperspektive hat im Rahmen der Unternehmenssteuerung er-heblich an Bedeutung gewonnen. Unabhängig von der optimalen Finanzierungsform existiert ein Zielkonflikt zwischen geringen Finanzierungskosten, abgesicherter Finanzierung und flexiblen Dispositionsmöglichkeiten. Informationsbedürfnisse der Banken nehmen zu, die Vorteile einer planbezogenen Finanzierungspraxis und die Beurteilung der wirtschaftlichen Lage fließen in das Rating des Unternehmens ein und beeinflusst damit maßgeblich seine Finanzierungsmöglichkeiten.

Ein zeitgemäßes Finanzmanagement sichert die Erfolgspotenziale Ihres Unternehmens und leistet eine wichtigen Beitrag zum Unternehmenserfolg.

In diesem Workshop erfahren Sie, wie Unternehmen in der Praxis moderne Finanzierungsstrategien erarbeiten und welchen Beitrag ein erfolgreiches Controlling in diesem Prozess leisten kann. Wir geben Ihnen einen wertvollen Einblick in die Gestaltung einer optimalen Finanzierungsstruktur und welchen Einfluss Ihr Unternehmensrating auf die nachhaltige Finanzierung im Unternehmen hat.

 

Mag. (FH) Andreas Draxler
studierte von 2004 bis 2008 nebenberuflich Rechnungswesen & Controlling an der FH Campus 02. Seit 1993 ist er im Bankwesen mit Schwerpunkt Vertrieb tätig. Er hat bereits diverse Führungspositionen in unterschiedlichen Bankinstituten bekleidet. Im März 2015 wurde Andreas Draxler Vertriebsvorstand in der Raiffeisenbank Leibnitz eGen. Weiters ist er Lektor am WIFI Graz und Vorstand von zwei Privatstiftungen.

Prok. MMag. Hannes M. Meixner
studierte Betriebswirtschaftslehre und Rechtswissenschaften an der Karl-Franzens-Universität Graz. 2002 begann er als Trainee bei der Raiffeisen-Landesbank Steiermark, wo er bis 2007 nationale und internationale Kommerzkunden betreute. Es folgten Funktionen als Leiter des Risikomanagements für Unternehmen und Institutionen bei der RLB Steiermark Group Treasury und als Leiter Treasury Solutions RLB Steiermark Group Treasury. Seit 2015 ist er Leiter der Abteilung Corporate & Treasury Solutions der Raiffeisen-Landesbank Steiermark. Des Weiteren ist Hannes Meixner Lehrbeauftragter für die Studienrichtung Rechnungswesen & Controlling an der FH CAMPUS 02.

Prof. (FH) DI Dr. Christian Theuermann
studierte Wirtschaftsingenieurwesen-Bauwesen an der TU Graz, mit anschließendem Doktorratsstudium an der TU Graz mit den Schwerpunkten Betriebswirtschaft, Controlling und Finanzmanagement. Von 2006 bis 2011 war Prof. (FH) Theuermann Leiter der kaufmännischen Verwaltung in einem internationalen Industrieunternehmen mit der Gesamtverantwortung für Kostenrechnung, Controlling, Beteiligungsmanagement, Einkauf und Personalwesen, Finanzbuchhaltung und Bilanzierung sowie Finanz- und Treasurymanagement. Seit 2011 ist er hauptberuflich an der FH CAMPUS 02 tätig und koordiniert den Fachbereich Transfer und F&E.

 


Mag. (FH) Andreas Draxler


Prok. MMag. Hannes M. Meixner

 



Prof. (FH) DI Dr. Christian Theuermann