Der jährliche Treffpunkt für Führungskräfte und Controller.

 


CAMPUS 02
ICG


Impressum
 

Vortrag

Controlling in einer "Industrie 4.0"

  • Digitalisierung und Vernetzung: Chance und Risiko für KMU
  • Regelungsbasiertes "Echtzeit-Controlling" als zukünftiger State of the Art?
  • Neue Anforderungen an Controller und Controllerinnen

 

Univ.-Prof. Dr. Robert Obermaier
studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität Regensburg. Im Anschluss an seine Promotion habilitierte er ebenfalls an der Universität Regensburg. Seine Schwerpunkte sind Controlling, Produktion, Unternehmensbewertung und Industrie 4.0. Seit 2010 ist er Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Accounting und Controlling an der Universität Passau, deren Vizepräsident er von 2012 bis 2014 war. Er ist einer der Wegbereiter für Industrie 4.0 im Bereich der Betriebswirtschaftslehre. Sein Buch „Industrie 4.0 als unternehmerische Gestaltungsaufgabe“ erschien 2016 im Springer-Verlag.

 



Univ.-Prof. Dr. Robert Obermaier